Neuigkeiten

Rechte von menschen mit behinderungen und politik
Afghanistan

Neuigkeiten

TEST1

TEST4 | TEST4

Neuigkeiten

14 März 2016
Einsatzländer

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Nadia Ben Said
Verantwortliche Medien
(FR/DE/EN)

Tel : +41 22 710 93 36
[email protected]

HELFEN
Sie mit

Lesen sie weiter

Porträt: Imran, Afghanistan Minen und andere Waffen Rehabilitation

Porträt: Imran, Afghanistan

„Ich habe mit meinen Freunden gespielt, ich habe etwas auf dem Boden gesehen. Ich habe es berührt. Es ist explodiert." Imran hat beide Beine verloren. HI versorgte ihn mit zwei Prothesen und führte Rehamassnahmen durch, um seine neuen Beine anzupassen.

Leben für Menschen mit Behinderung im Jemen katastrophal
© ISNA Agency l HI
Minen und andere Waffen Rechte von menschen mit behinderungen und politik

Leben für Menschen mit Behinderung im Jemen katastrophal

Im Jemen ist das Leben für Menschen mit Behinderung besonders prekär und gefährlich. Viele leben in ständiger Angst, verletzt zu werden, da sie nicht in der Lage sind, vor Explosionen oder bewaffneten Zusammenstössen zu fliehen. Ausserdem werden sie oftmals ausgegrenzt, nicht ausreichend versorgt und haben kaum Zugang zu Hilfsmassnahmen.

Nothilfe in Afghanistan
©Handicap International
Nothlife

Nothilfe in Afghanistan

Die Lage in Afghanistan ist dramatisch. In diesem Interview berichtet Mohammad Rasool, Mitarbeiter von Handicap International in Afghanistan, über die aktuell kritische Lage.